Aktuelles Produktangebot

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

Ab 10.03.2021 neue Pflichtunterlagen aufgrund Offenlegungs-Verordnung!

Offener AIF - Immobilien Deutschland

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland investiert in den innovativen und attraktiven Wachstumsmarkt Lebensmitteleinzelhandel - speziell Nahversorgung. Aufgrund der hervorragenden Expertise des Asset Managers Habona Invest profitieren Anleger nun auch im offenen Immobilienfondsbereich. Die Fokussierung auf Immobilien, die erstrangig auf den Erwerb von Gütern des täglichen Bedarfs ausgerichtet sind, machen das Fondskonzept leicht verständlich und die regelmäßigen Cash Flows überzeugen. Den Investitionsschwerpunkt bilden Core-Immobilien am Standort Deutschland mit einer Objektgröße zwischen EUR 3-50 Mio. Das Immobilienportfolio besteht bereits aus vier ertragreichen Immobilien und wird in den nächsten Monaten weiter ausgebaut. Die aktuelle Deal-Pipeline enthält mögliche Investitionsobjekte mit einem Wert von ca. EUR 190 Mio. Bei einem Zielvolumen von EUR 500 Mio. besteht somit für Anleger jederzeit die Möglichkeit, in diesen Wachstumsmarkt zu investieren.

  • Investition in herausragende Immobilien aus dem Bereich Nahversorgung an ausgewählten Standorten Deutschlands
  • Stabile Cashflows durch langjährige Mietverträge (mind. 10 Jahre Restlaufzeit) mit bonitätsstarken Mietern
  • geplante Fondsperformance ca. 3,5 % p.a. (BVI-Rendite), davon 2,5 % - 3,0 % p.a. Ausschüttungsrendite
  • Risikoklasse 2 (von 7) nach SRI
  • Anteile ab EUR 50 möglich
  • Sparplanfähig je nach depotführender Stelle
  • WKN A2H9B0 / ISIN DE000A2H9B00

Sämtliche Fondsunterlagen finden Sie stets aktuell auf der Fonds-Homepage:

https://www.habona-nahversorgungsfonds.de

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

dii. Wohnimmobilien Deutschland 2



Geschlossener AIF - Immobilien Deutschland

Investition in ein Portfolio von Wohnimmobilien in Deutschland mit Fokus auf Haupt- und Mittelzentren mit dem Ziel, über Erträge aus der Vermietung einen kontinuierlichen Wertzuwachs zu generieren. 

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

ProReal Europa 10



Namensschuldverschreibung nach Vermögensanlagengesetz

Investition in Immobilienprojektentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnimmobilien in deutschen und österreichischen Metropolen.

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg



Geschlossener AIF - Immobilien Deutschland

Investition in zwei Immobilienobjekte in Augsburg und Nürnberg in guter Lage, die diversifiziert genutzt und langfristig an eine Vielzahl von Mietern, u.a. öffentlich-rechtlichen und aus dem Gesundheitssektor, vermietet werden.

Habona Nahversorgungsfonds Deutschland

Jamestown 31

Bitte neue Vertriebsunterlagen beachten!

Geschlossener AIF – Immobilien USA

Mittelbare Beteiligung an vermieteten Einzelhandels-, Büro- und Mietwohnobjekten in den wichtigsten Metropolen der USA und bedeutenden Großräumen der US-Küstenstaaten. 

HTB 11. Immobilien Portfolio

Ab 10.03.2021 neue Pflichtunterlage aufgrund Offenlegungs-Verordnung!
Nachtrag Nr. 1 zum Verkaufsprospekt - Aushändigung bitte auf der Beitrittserklärung bei Empfangsbestätigung vermerken.


Geschlossener AIF - Immobilien Deutschland

Investition in Zweitmarktanteile an ausgewählten deutschen geschlossenen Immobilienfonds. Der HTB Zweitmarktfonds investiert über Zielfonds in geeignete Büro-, Handels-. Pflege-,Hotel-, Logistik- und Wohnimmobilien. Neben einem professionellen Assetmenangement sind Vermietungsquote und Zustand der Objekte wichtige Auswahlparameter.

  • Investition an einem breit diversifizierten deutschen Immobilienfondsportfolio
  • Beteiligung ab 5.000 Euro zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag
  • Vorabverzinsung 2 % p.a. ab Beitritt bis 31.12.2021
  • Halbjährliche Ausschüttungen von 4 % p.a. steigend auf 8 % p.a.
  • Laufzeit 10 Jahre ab Vollinvestition, geplant bis 31.12.2031 plus Verlängerungsoption
  • Einkünfte aus Gewerbebetrieb
HTB 11

PATRIZIA GrundInvest Europa Wohnen Plus

Neue Vertriebsunterlagen ab 22.07.2021 beachten!

Geschlossener AIF - Immobilien Europa

Investition in Wohnimmobilien in Europa, größtenteils in den bereits existierenden Spezial-AIF PATRIZIA Europe Residential Plus

Patrizia GrundInvest Europa Wohnen Plus

BRR 1



Geschlossener Spezial-AIF - Immobilien Deutschland

Der geschlossene inländische Spezial-AIF ist zur Übertragung von § 6b/c-EStG Rücklagen geeignet. Gemäß Investitionskriterien wird ausschließlich in Immobilien im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland investiert. Das erste eingebundene Objekt befindet sich in 82223 Eichenau im Landkreis Fürstenfeldbruck bei München. Dabei handelt sich um ein im Jahr 2019 fertiggestelltes, freistehendes Einzelhandelsgebäude (Supermarkt) mit eigener Tiefgarage, welches mindestens 15 Jahre fest an EDEKA vermietet ist. Ein bis zwei weitere Objekte sollen eingebunden werden. 

  • Geschlossener Spezial-AIF für semi-professionelle und professionelle Anleger
  • Geeignet zur Übertragung von § 6b/c-EStG Rücklagen
  • Mindestbeteiligung 200.000 Euro
  • Fondslaufzeit geplant bis 30.06.2030 (Verlängerungsoption um insgesamt bis zu 10 Jahren)
  • Angestrebte Zielrendite (IRR) 3,5-4,5 % p.a.
  • Einkünfte aus Gewerbebetrieb

*Bitte beachten Sie: Die Angaben zu diesen Investitionen sind verkürzt dargestellt und stellen kein öffentliches Angebot dar. Maßgeblich für eine Anlageentscheidung sind alleinig der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligte Verkaufsprospekt sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen oder das Vermögensanlagen-Informationsblatt. PU=Pflichtunterlagen; IU=Informationsunterlagen; MM=Marketingmitteilungen; SU=Serviceunterlagen 

©2021 HW HanseInvest GmbH